SMBK Titanic Linz - Berichte

 

Schröpfer Gunter
Schröpfer Gunter

Bock auf Bruck

 

Ein Bericht von Gunther über den Bewerb der Pinzgauer Seebären 2018

Zu den Fotos ...

 

 

Vom 9.-10.6.2018 wurde von den Pinzgauer Seebären die österreichische Staatsmeisterschaft, gemeinsam mit einem internationalen Freundschafts-Wettbewerb in Bruck an der Großglocknerstraße ausgerichtet.

Die Wetterprognosen waren, wie schon vor zwei Jahren, katastrophal. Starker Dauerregen, Hagelschlag und ein Temperatursturz waren angekündigt.

Nichts von alledem trat ein. Bestes Sommerwetter mit Temperaturen zwischen 25 -28 Grad hatten wir an beiden Tagen. Aufatmen!

Die kleine, aber zähe Gemeinschaft der Seebären hat am Badesee vom Hotel Woferlgut eine kleine Zeltstadt für die optimale Vorbereitung der anstehenden

 Wettbewerbe errichtet. Beste Bedingungen für alle Teilnehmer.

Obwohl unsere Modellschiff-Familie von Jahr zu Jahr kleiner wird, tat es der Veranstaltung keinen Abbruch. Wir müssen eben mit dieser Situation leben. Böse Zungen behaupten, wir würden uns im „Jurassic Park“ befinden. Noch sind aber die letzten Modellschiff-Dino´s nicht ausgestorben.

Amundsen von Mergl Martin
Amundsen von Mergl Martin.
Hansa von Schröpfer Gunter
Hansa von Schröpfer Gunter

Ohne Probleme zogen unsere kleinen Schiffe ihre Bahnen auf dem Wasser.

Mal zwischen den teuflisch gesteckten Bojen, mal außerhalb. Da waren dann zähneknirschende Geräusche zu hören.

Der Samstag endete mit einem gemeinsamen, gemütlichen Abendessen im Hotel. Für den Sonntag steckte sich jeder Kapitän seine persönlichen Ziele neu. Teils mit Erfolg, teils mit Schulterzucken.

Geschmackvoll gestaltete Pokale und Urkunden beendeten die wunderschöne Veranstaltung unterm Kitzsteinhorn.

Einige helfende Hände verpackten die Zeltstadt wieder und den Seebären kann nur bescheinigt werden: „Perfekt, das habt ihr toll gemacht!“.

Ergebnisse unter: www.smbf-pinzgau.at

 

Gunter Schröpfer

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren