SMBK Titanic Linz - Berichte

Beitragsseiten

 

Hedonist Hardtop:    21. Die Rumpfbeplankung II

 

 

Vor der Edelholzbeplankung mit Mahagoni musste ich noch die Stecker für das Hardtop in die Rumpfseitenwand einbauen und dann diese innen mit der Grundbeplankung versehen.

 

Hedonist - Rumpf-Grundbeplankung innen mit Ceiba-Sperrholz
Hedonist - Rumpf-Grundbeplankung innen
mit Ceiba-Sperrholz

Hedonist - Rumpfbeplankung innen mit Mahagoni
Hedonist - Rumpfbeplankung innen
mit Mahagoni

Jetzt konnte mit der Rumpfbeplankung fortgesetzt werden.

Zuerst wird die Rumpseitenwand innen mit einer Grundbeplankung und dann mit Mahagoni versehen.

 

 

Bei der Verklebung der Innenwände mittels Harz leisten die alten Bleiakkus zum Beschweren/Pressen gute Dienste.

Die Bleiakkus tauchen auf vielen meiner Bilder auf, da ich sie für alle möglichen Stabilisierungen, Beschwerungen und Fixierungen verwende. Einfach in den Rumpf gelegt, stabilisieren sie diesen in gewünschter Seitenlage oder verhindern ein leichtes Verrutschen desselben

 

Hedonist - Rumpfbeplankung am Heckbereich
Hedonist - Rumpfbeplankung am Heckbereich
mit Mahagoni-Brettern

Hedonist - Rumpfbeplankung am Heckbereich mit Mahagoni-Brettern
Hedonist - Rumpfbeplankung am Heckbereich
mit Mahagoni-Brettern

Auch im Heckbereich wurde die Mahagonibeplankung aufgebracht.
Da es sich hier um gerade Flächen handelt, konnten mit ganzen Mahagonibrettchen gearbeitet werden.

 

 

 

Hedonist - Beplankung am vorderen Deck mit Mahagonileisten
Hedonist - Beplankung am vorderen Deck
mit Mahagonileisten

Hedonist - Beplankung am vorderen Deck mit Mahagonileisten
Hedonist - Beplankung am vorderen Deck
mit Mahagonileisten

Im Gegensatz zum Heck muss im Bugbereich mit schmalen Leisten gearbeitet werden.
So entstand die Mahagonibeplankung der vordenen Bordwand aus 4mm Mahagoni-Leisten.

 

 

Decksbelegung des vorderen Decks:

Hedonist - Beplanken des seitlichen Vorderdecks
Hedonist - Beplanken des seitlichen Vorderdecks

Hedonist - Beplanken des seitlichen Vorderdecks
Hedonist - Beplanken des seitlichen Vorderdecks

Das seitliche Deck wird mit 3mm Ahornplanken belegt.

Zwischen den Ahornleisten werden dünne Mahagonistreifen aus 0,6mm Furnier eingelegt um die Kalfaterung zu imitieren.

Außen bildet eine 4mm Mahagoniplanke den Abschluss zur Rumpfseitenwand.

 

 

Hedonist - Beplanken des seitlichen Vorderdecks
Hedonist - Beplanken des seitlichen Vorderdecks

Hedonist - Beplanken des seitlichen Vorderdecks
Hedonist - Beplanken des seitlichen Vorderdecks

Auch auf der zweiten Seite wurde das Deck belegt.
Danach gab es einen groben Schliff und eine erste Versiegelung mit Eposeal.

 

 

 

Kommentare  

#1 Guest 2020-01-02 00:30
Hallo, und ein frohes neues Jahr.

Ich bin gerade zufällig auf Ihre Seite gestoßen. Ich mache seit Jahren Modellbau. LKW,s im Maßstab 1 : 14. Zur Zeit mache ich meine Zweite Yacht. Aber ich muss sagen, dass was Sie Bauen, ist der absolute Hammer. Ich verneige mich.

Ich würde gerne die Yacht fertig sehen.
Bin gespannt.

Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Gruß
Peter Klein